i=3231
-9707 - -9706 - -9705 - -9704 - -9703 - -9702 - -9701 - -9700 - -9699 - -9698 - -9697 - -9696 - -9695 - -9694 - -9693 - -9692 - -9691 - -9690 - -9689 - -9688 - -9687 - -9686 - -9685 - -9684 - -9683 - -9682 - -9681 - -9680 - -9679 - -9678 - -9677 - -9676 - -9675 - -9674 - -9673 - -9672 - -9671 - -9670 - -9669 - -9668 - -9667 - -9666 - -9665 - -9664 - -9663 - -9662 - -9661 - -9660 - -9659 - -9658 - -9657 - -9656 - -9655 - -9654 - -9653 - -9652 - -9651 - -9650 - -9649 - -9648 - -9647 - -9646 - -9645 - -9644 - -9643 - -9642 - -9641 - -9640 - -9639 - -9638 - -9637 - -9636 - -9635 - -9634 - -9633 - -9632 - -9631 - -9630 - -9629 - -9628 - -9627 - -9626 - -9625 - -9624 - -9623 - -9622 - -9621 - -9620 - -9619 - -9618 - -9617 - -9616 - -9615 - -9614 - -9613 - -9612 - -9611 - -9610 - -9609 - -9608 - -9607 - -9606 - -9605 - -9604 - -9603 - -9602 - -9601 - -9600 - -9599 - -9598 - -9597 - -9596 - -9595 - -9594 - -9593 - -9592 - -9591 - -9590 - -9589 - -9588 - -9587 - -9586 - -9585 - -9584 - -9583
  HIPERPEDIA | VFD
SUCHE:   
 

 
 VFD
 

A vacuum fluorescent display (VFD, auch Vakuum-Fluoreszenzanzeige oder Digitron-Anzeige genannt) ist eine Elektronenröhre und basiert auf dem Leuchten von bestimmten Materialien (d. h. der Fluoreszenz), wenn auf diese Elektronen auftreffen.

Die modernen Fluoreszenzanzeigen bieten aufgrund der flachen Bauweise einen weiten Blickwinkel und gestochen scharfe, klare Zeichen und grafische Symbole.

Vorteile von Fluoreszenzanzeigen im Vergleich zu Flüssigkristallanzeigen sind eine hohe Leuchtdichte von bis zu mehr als 1000 cd/m2 ohne Hintergrundbeleuchtung und ein weiter Bereich der Betriebstemperatur.

Zusammen mit der hohen Zuverlässigkeit und relativ langen Lebensdauer haben diese Vorteile beispielsweise zum breiten Einsatz in der Unterhaltungselektronik, wie zum Beispiel in Videorekordern, geführt.

VFD on HMC-2K53A series

EnglishFrançaisDeutschItalianoРусский中文
HOMEÜber unsPRODUKTETESTS & PREISEPRESSE CENTERHIPERPEDIADOWNLOADFAQ
©2008 High Performance Enterprise PLC. All rights reserved de.